Datenschutzerklärung (EU)

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 04 / 05 / 2020 aktualisiert und gilt für Einwohner des Europäischen Wirtschaftsraums.

In dieser Datenschutzerklärung erklären wir, was wir mit den von uns bereitgestellten Daten tun https://yager-therapie.nl über dich. Wir empfehlen Ihnen, diese Erklärung sorgfältig zu lesen. Bei unserer Verarbeitung beachten wir die datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Das bedeutet unter anderem:

  • wir geben deutlich an, zu welchen zwecken wir personenbezogene daten verarbeiten. Wir tun dies durch diese Datenschutzerklärung;
  • Wir bemühen uns, unsere Erhebung personenbezogener Daten nur auf die personenbezogenen Daten zu beschränken, die für legitime Zwecke erforderlich sind.
  • Wir bitten Sie zunächst um die ausdrückliche Erlaubnis, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, wenn Ihre Erlaubnis erforderlich ist.
  • Wir ergreifen geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, und fordern dies auch von Parteien, die in unserem Namen persönliche Daten verarbeiten.
  • Wir respektieren Ihr Recht, Ihre persönlichen Daten auf Ihre Anfrage anzubieten, zu korrigieren oder zu löschen.

Wenn Sie Fragen haben oder genau wissen möchten, welche Informationen wir über Sie speichern, wenden Sie sich bitte an uns.

1. Zweck, Daten und Aufbewahrungsfrist

1.1 Wir verarbeiten Daten zu folgenden Zwecken:

Kontakt - per Telefon, Post, E-Mail und / oder Webformularen

Wir verwenden dazu folgende personenbezogene Daten:

  • Name, Adresse und Stadt
  • E-Mail-Adresse
  • Finanzielle Informationen
  • Benutzername, Passwörter und andere kontospezifische Daten
  • Adresse
  • Fotos
  • Telefonnummer

Die Basis, auf der wir diese Daten verarbeiten können, ist:

Ausführung einer Vereinbarung

Lagerzeit

Wir speichern diese Daten nur bis zur Beendigung des Dienstes.

1.2 Wir verarbeiten Daten zu folgenden Zwecken:

Zahlungen

Wir verwenden dazu folgende personenbezogene Daten:

  • Name, Adresse und Stadt
  • E-Mail-Adresse
  • Finanzielle Informationen
  • Adresse
  • Telefonnummer

Die Basis, auf der wir diese Daten verarbeiten können, ist:

Ausführung einer Vereinbarung

Lagerzeit

Wir speichern diese Daten nur bis zur Beendigung des Dienstes.

1.3 Wir verarbeiten Daten zu folgenden Zwecken:

Registrieren Sie ein Konto

Wir verwenden dazu folgende personenbezogene Daten:

  • Name, Adresse und Stadt
  • E-Mail-Adresse
  • Benutzername, Passwörter und andere kontospezifische Daten
  • Adresse
  • Fotos
  • Telefonnummer

Die Basis, auf der wir diese Daten verarbeiten können, ist:

Ausführung einer Vereinbarung

Lagerzeit

Wir speichern diese Daten nur bis zur Beendigung des Dienstes.

2. Teilen Sie mit anderen Parteien

Wir geben diese Informationen nicht an Dritte weiter.

3. Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Wenden Sie sich an unsere Cookie-Anweisung Weitere Informationen zu Cookies.

4. Statistiken

Wir führen anonyme Statistiken, um zu ermitteln, wie oft und wie viele Besucher unsere Website nutzen.

Die Angabe vollständiger IP-Adressen wird von uns gesperrt.

5. Sicherheit

Die Sicherheit personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir treffen geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um den Missbrauch und den unbefugten Zugriff auf personenbezogene Daten einzuschränken. Beispielsweise stellen wir sicher, dass nur die erforderlichen Personen Zugriff auf Ihre Daten haben, dass der Zugriff auf die Daten geschützt ist und dass unsere Sicherheitsmaßnahmen regelmäßig überprüft werden.

6. Websites Dritter

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Websites Dritter, auf die durch Links verwiesen wird. Wir können nicht garantieren, dass diese Dritten Ihre personenbezogenen Daten zuverlässig oder sicher behandeln. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärung dieser Websites zu lesen, bevor Sie diese Websites nutzen.

7. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen. Es wird empfohlen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen, damit Sie über diese Änderungen informiert sind. Darüber hinaus informieren wir Sie nach Möglichkeit aktiv.

8. Zugriff auf und Änderung Ihrer Daten

Wenn Sie Fragen haben oder wissen möchten, welche persönlichen Daten wir über Sie haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Sie können uns über die unten stehenden Details kontaktieren. Sie haben folgende Rechte:

  • Sie haben das Recht zu wissen, warum Ihre persönlichen Daten benötigt werden, was damit passiert und wie lange sie aufbewahrt werden.
  • Anzeigerecht: Sie können eine Anfrage zur Anzeige der von uns über Sie verarbeiteten Daten stellen
  • Recht auf Berichtigung und Ergänzung: Sie haben jederzeit das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu ergänzen, zu berichtigen, zu löschen oder zu sperren.
  • Wenn Sie uns die Erlaubnis geben, Ihre Daten zu verarbeiten, haben Sie das Recht, diese Erlaubnis zu widerrufen und Ihre persönlichen Daten zu entfernen.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, alle Ihre personenbezogenen Daten vom Datenverantwortlichen anzufordern und vollständig an einen anderen Datenverantwortlichen zu übermitteln.
  • Widerspruchsrecht: Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen. Wir erfüllen dies, es sei denn, es gibt gute Gründe für die Bearbeitung.

Stellen Sie sicher, dass Sie immer klar angeben, wer Sie sind, damit wir sicher sein können, dass wir keine Informationen von der falschen Person ändern oder löschen.

9. Eine Beschwerde einreichen

Wenn Sie mit der Art und Weise, wie wir mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umgehen, (einer Beschwerde über diese) nicht zufrieden sind, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der niederländischen Datenschutzbehörde einzureichen.

10. Kontaktinformationen

HypnoWorld
Heinz Moormannstraat 1 / A, 5831 AS Boxmeer
Niederlande
Webseite https://yager-therapie.nl
Email: admin@yager-therapie.nl
Telefonnummer: + 31 (0) 40-7110382

Anlage

WooCommerce

Dieser Beispieltext enthält die grundlegenden Prinzipien darüber, welche persönlichen Daten Ihr Geschäft erheben, speichern und weitergeben darf und wer möglicherweise Zugriff auf diese Daten hat. Abhängig davon, welche Einstellungen aktiviert sind und welche zusätzlichen Plug-Ins verwendet werden, können die spezifischen Informationen, die von Ihrem Geschäft geteilt werden, abweichen. Wir empfehlen, dass Sie einen Anwalt um Rat fragen, wenn Sie entscheiden, welche Informationen Sie in Ihre Datenschutzrichtlinie aufnehmen möchten.

Wir sammeln Informationen über Sie während des Bestellvorgangs in unserem Geschäft.

Was wir sammeln und speichern

Wenn Sie unsere Website besuchen, erfassen wir die folgenden Informationen:
  • Von Ihnen angesehene Produkte: Wir verwenden diese Daten beispielsweise, um Ihnen Produkte anzuzeigen, die Sie kürzlich angesehen haben
  • Standort, IP-Adresse und Browsertyp: Wir verwenden diese Daten zur Berechnung von Steuerzuschlägen und Versandkosten
  • Lieferadresse: Wir bitten Sie, diese Informationen einzugeben, damit wir beispielsweise die Versandkosten berechnen können, bevor Sie eine Bestellung aufgeben und die Bestellung dann an Sie senden!
Wir verwenden Cookies auch, um Produkte in Ihrem Warenkorb zu speichern, während Sie auf unserer Website surfen.

Hinweis: Sie können Ihre Cookie-Richtlinie detailliert beschreiben und hier einen Link zu diesem Abschnitt hinzufügen.

Beim Kauf von Produkten bei uns werden Sie gebeten, Informationen wie Ihren Namen, Ihre Rechnungsadresse, Lieferadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Kreditkarten- / Zahlungsinformationen und optionale Kontoinformationen wie Benutzername und Passwort anzugeben. Wir verwenden diese Informationen für folgende Zwecke:
  • Um Ihnen Informationen über Ihr Konto und Ihre Bestellung zu senden
  • Um auf Ihre Anfragen zu antworten, einschließlich Rückerstattungen und Beschwerden
  • Bearbeitung von Zahlungen und Verhinderung von Betrug
  • Um Ihr Konto für unseren Shop einzurichten
  • Um gesetzlichen Verpflichtungen, wie zB der Berechnung von Steuern, nachzukommen
  • Um unser Angebot an Geschäften zu verbessern
  • Senden von Marketingbotschaften an Sie, falls Sie dies wünschen
Wenn Sie ein Konto erstellen, werden Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer verwendet, um die Checkout-Daten für zukünftige Bestellungen automatisch auszufüllen. Wir speichern Informationen über Sie im Allgemeinen so lange, wie wir sie für den Zweck benötigen, für den wir sie sammeln und verwenden. Wir sind gesetzlich nicht verpflichtet, dies zu behalten. Beispielsweise speichern wir Bestellinformationen für XXX Jahre für Steuer- und Buchhaltungszwecke. Zu diesen Informationen gehören Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Rechnungs- und Lieferadresse. Wir werden auch Kommentare oder Bewertungen speichern, wenn Sie sie verlassen.

Welcher unserer Mitarbeiter hat Zugriff?

Mitglieder unseres Teams haben Zugriff auf die Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Sowohl Administratoren als auch Geschäftsleiter haben beispielsweise Zugriff auf:
  • Bestellinformationen wie die gekauften Produkte, das Kaufdatum und die Lieferadresse sowie
  • Kundeninformationen, wie Name, E-Mail-Adresse, Versand- und Zahlungsinformationen.
Unsere Teammitglieder haben Zugriff auf diese Informationen, um Bestellungen abzuschließen, zu bearbeiten, Rückerstattungen vorzunehmen und Sie zu unterstützen.

Was wir mit anderen teilen

In diesem Abschnitt müssen Sie angeben, mit wem Sie Daten zu welchem ​​Zweck teilen. Dies kann Folgendes umfassen: Analyse, Marketing, Zahlungs-Gateways, Zustelldienste und Einbettungen von Drittanbietern.

Wir geben Informationen an Dritte weiter, die uns dabei helfen, unsere Bestell- und Speicherdienste anzubieten, wie zum Beispiel:

Zahlungen

In diesem Unterabschnitt müssen Sie angeben, welchen Drittanbieter-Zahlungsdienstleister Sie für Zahlungen auf Ihrer Website verwenden werden, da hiermit möglicherweise Kundendaten verknüpft sind. Wir haben PayPal als Beispiel hinzugefügt, aber Sie müssen es löschen, wenn Sie PayPal nicht verwenden.

Wir akzeptieren Zahlungen per PayPal. Bei der Abwicklung von Zahlungen werden einige Daten an PayPal übertragen. Dies schließt Informationen ein, die zur Verarbeitung oder Unterstützung der Zahlung erforderlich sind, z. B. den Gesamtbetrag der Kauf- und Rechnungsinformationen. Schau es dir an Datenschutzerklärung für PayPal-Dienste Für weitere Details.

WooCommerce

Dieser Beispieltext enthält die grundlegenden Prinzipien darüber, welche persönlichen Daten Ihr Geschäft erheben, speichern und weitergeben darf und wer möglicherweise Zugriff auf diese Daten hat. Abhängig davon, welche Einstellungen aktiviert sind und welche zusätzlichen Plug-Ins verwendet werden, können die spezifischen Informationen, die von Ihrem Geschäft geteilt werden, abweichen. Wir empfehlen, dass Sie einen Anwalt um Rat fragen, wenn Sie entscheiden, welche Informationen Sie in Ihre Datenschutzrichtlinie aufnehmen möchten.

Wir sammeln Informationen über Sie während des Bestellvorgangs in unserem Geschäft.

Was wir sammeln und speichern

Wenn Sie unsere Website besuchen, erfassen wir die folgenden Informationen:
  • Von Ihnen angesehene Produkte: Wir verwenden diese Daten beispielsweise, um Ihnen Produkte anzuzeigen, die Sie kürzlich angesehen haben
  • Standort, IP-Adresse und Browsertyp: Wir verwenden diese Daten zur Berechnung von Steuerzuschlägen und Versandkosten
  • Lieferadresse: Wir bitten Sie, diese Informationen einzugeben, damit wir beispielsweise die Versandkosten berechnen können, bevor Sie eine Bestellung aufgeben und die Bestellung dann an Sie senden!
Wir verwenden Cookies auch, um Produkte in Ihrem Warenkorb zu speichern, während Sie auf unserer Website surfen.

Hinweis: Sie können Ihre Cookie-Richtlinie detailliert beschreiben und hier einen Link zu diesem Abschnitt hinzufügen.

Beim Kauf von Produkten bei uns werden Sie gebeten, Informationen wie Ihren Namen, Ihre Rechnungsadresse, Lieferadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Kreditkarten- / Zahlungsinformationen und optionale Kontoinformationen wie Benutzername und Passwort anzugeben. Wir verwenden diese Informationen für folgende Zwecke:
  • Um Ihnen Informationen über Ihr Konto und Ihre Bestellung zu senden
  • Um auf Ihre Anfragen zu antworten, einschließlich Rückerstattungen und Beschwerden
  • Bearbeitung von Zahlungen und Verhinderung von Betrug
  • Um Ihr Konto für unseren Shop einzurichten
  • Um gesetzlichen Verpflichtungen, wie zB der Berechnung von Steuern, nachzukommen
  • Um unser Angebot an Geschäften zu verbessern
  • Senden von Marketingbotschaften an Sie, falls Sie dies wünschen
Wenn Sie ein Konto erstellen, werden Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer verwendet, um die Checkout-Daten für zukünftige Bestellungen automatisch auszufüllen. Wir speichern Informationen über Sie im Allgemeinen so lange, wie wir sie für den Zweck benötigen, für den wir sie sammeln und verwenden. Wir sind gesetzlich nicht verpflichtet, dies zu behalten. Beispielsweise speichern wir Bestellinformationen für XXX Jahre für Steuer- und Buchhaltungszwecke. Zu diesen Informationen gehören Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Rechnungs- und Lieferadresse. Wir werden auch Kommentare oder Bewertungen speichern, wenn Sie sie verlassen.

Welcher unserer Mitarbeiter hat Zugriff?

Mitglieder unseres Teams haben Zugriff auf die Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Sowohl Administratoren als auch Geschäftsleiter haben beispielsweise Zugriff auf:
  • Bestellinformationen wie die gekauften Produkte, das Kaufdatum und die Lieferadresse sowie
  • Kundeninformationen, wie Name, E-Mail-Adresse, Versand- und Zahlungsinformationen.
Unsere Teammitglieder haben Zugriff auf diese Informationen, um Bestellungen abzuschließen, zu bearbeiten, Rückerstattungen vorzunehmen und Sie zu unterstützen.

Was wir mit anderen teilen

In diesem Abschnitt müssen Sie angeben, mit wem Sie Daten zu welchem ​​Zweck teilen. Dies kann Folgendes umfassen: Analyse, Marketing, Zahlungs-Gateways, Zustelldienste und Einbettungen von Drittanbietern.

Wir geben Informationen an Dritte weiter, die uns dabei helfen, unsere Bestell- und Speicherdienste anzubieten, wie zum Beispiel:

Zahlungen

In diesem Unterabschnitt müssen Sie angeben, welchen Drittanbieter-Zahlungsdienstleister Sie für Zahlungen auf Ihrer Website verwenden werden, da hiermit möglicherweise Kundendaten verknüpft sind. Wir haben PayPal als Beispiel hinzugefügt, aber Sie müssen es löschen, wenn Sie PayPal nicht verwenden.

Wir akzeptieren Zahlungen per PayPal. Bei der Abwicklung von Zahlungen werden einige Daten an PayPal übertragen. Dies schließt Informationen ein, die zur Verarbeitung oder Unterstützung der Zahlung erforderlich sind, z. B. den Gesamtbetrag der Kauf- und Rechnungsinformationen. Schau es dir an Datenschutzerklärung für PayPal-Dienste Für weitere Details.